+49 8053 79660

Telefon

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.9:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Sa.10:00 - 12:00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Alle aufgeführten Preise sind nur Übersichtshilfen. Die Berechnung erfolgt immer nach m²-Preisen! Notwendige Preisänderungen und eventuelle Druckfehler vorbehalten. Weitere Standardgrößen: Galerien 70/250, 80/300, 90/300 Bettumrandungen 70/140/340 Bitte bei Bestellung von Teppichen die Art des Abschlusses (Saum/Fransen) angeben. Standard = Saum Bei allen Längen- und Breitenmaßen behalten wir uns eine Maßtoleranz von +/- 3% vor. Geringe Farbabweichungen sind durch die individuelle Handarbeit in der Fertigung möglich und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Fleckerlteppiche unterliegen größeren Farbabweichungen, es gibt keine Garantie, dass der Teppich farbgleich mit dem Musterstreifen ist. Wir empfehlen eine Musterbrücke der jeweiligen Partie zu bestellen. Reklamationen bezüglich unterschiedlicher Farbe oder Qualität stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Zuschläge:

10% Sondergrößenzuschlag für Größen, die nicht in der Preisliste stehen.

Musterstreifen:

Für rund gefertigte Teppiche wird ein Aufschlag von 40% auf den m²-Preis erhoben. Unter 0,5 m² und unter 60 cm Breite wird ein Aufschlag von 50% berechnet. Auf Anfrage sind auch nicht gewalkte Teppiche walkbar. Der Aufpreis beträgt 20,00 € /m². Fransen gehen immer über das berechnete Maß hinaus und werden mit 6,00€ pro lfm. berechnet. Bei einem Auftragswert unter 50 € berechnen wir 10 € Bearbeitungsgebühr. Wir verwenden ausschließlich unbehandelte Schafwolle (kein Einsatz von Permethrin gegen Mottenbefall), regelmäßige Kontrolle durch unabhängiges Institut.

Verkaufs- und Lieferbedingungen:

Die Lieferung erfolgt ab Werk Bad Endorf. Die angegebene Lieferwoche zeigt den Zeitpunkt der Versendung ab Werk Bad Endorf an. Wir bemühen uns, diesen Termin einzuhalten. Der Auftrag gilt als erteilt, falls unserer Auftragsbestätigung nicht innerhalb von 2 Werktagen schriftlich widersprochen wird.

Zahlungskonditionen:

Zahlung rein netto ohne Abzug nach Rechnungserhalt. Bei Überschreitung des vereinbarten Zahlungsziels berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 9% über dem Bundesbankbasiszinssatz, zusätzlich kann bei Eintritt des Verzugs eine Pauschale von 40€ vom Schuldner verlangt werden (gültig seit 29.07.2014). Zahlungsverzug des Auftraggebers berechtigt uns, alle noch laufenden Bestellungen ab sofort nur noch gegen Vorauskasse auszuliefern. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Nach der 3. (letzten) Mahnung wird ein Mahnbescheid ausgestellt. Hierfür entstehende Kosten sind in voller Höhe vom Kunden zu erstatten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen unser Eigentum. Gerichtsstand ist für beide Teile Rosenheim.

Mängelhaftung:

Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen! Berechtigte und erkennbare Beanstandungen bei Stückzahl, Gewicht, Ausführung, Qualität und Maß (außerhalb der Maßtoleranz) müssen spätestens 8 Tage nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Eventuelle Differenzen mit dem Lieferschein sind sofort bei dem Spediteur geltend zu machen. Die Maßtoleranz gilt auch für die Sondergrößenanfertigung. Bei berechtigten Mängelrügen besteht zunächst nur Anspruch auf Mängelbeseitigung bzw. Ersatzlieferung. Erst wenn diese Möglichkeiten ausgeschöpft sind, hat der Besteller Anspruch auf Wandlung. Schadenersatzanspruch für eventuelle Folgeschäden ist begrenzt bis zur Höhe des bezahlten Preises der gelieferten Ware.
RÜCKSENDUNGEN von berechtigten Reklamationen sind vorab bei uns anzumelden und müssen entweder frei Haus auf Kosten des Kunden nach Bad Endorf versendet werden oder werden kostenlos beim Kunden abgeholt. Versandspesen, die über dem Betrag unserer Speditionsund Versandunternehmen liegen, werden dem Kunden bei Nichteinhaltung des o.g. Weges in Rechnung gestellt. Eigenmächtige Veränderungen an der Ware seitens des Bestellers oder Endabnehmers sowie falsche Behandlung durch Wäscherei und Reinigung führen zum Erlöschen der Haftung des Herstellers.

Pflegeanleitung:

Drehen und wenden Sie Ihren Teppich so oft es Ihnen möglich ist, so tritt ein sogenannter Selbstreinigungseffekt ein und Sie verlängern die Lebensdauer Ihres Teppichs. Staubsaugen Sie Ihren Teppich mit der glatten Düse, nicht mit der rotierenden Bürste. Abstehende Fäden sollten quer zum Teppich abgeschnitten werden. Sie können den Teppich chemisch reinigen lassen. Besser ist eine natürliche Teppichwäsche (Handwäsche) bis 30°C. Annahme der Teppiche zur Teppichwäsche zu unseren Ladenöffnungszeiten (Schafwolle 12€/m², Baumwolle 11€/m²).

Unser Team steht Ihnen mit folgenden Mitarbeitern zur Verfügung:

Inhaber: Herr Christian Edenhofer Registergericht Traunstein HR-Nr. 3566

Buchhaltung: Frau Heindl Steuer-Nr. 156/213/40481

Auftragsannahme und Bearbeitung: Frau Gmeiner und Frau Gropp Ust-IDNr.: DE257651753